Siegener Versorgungsbetriebe

  • Die Herausforderung

    Die SVB wollten sich durch die Erhebung und Kommunikation ihrer Wertschöpfungseffekte gezielt von bundesweit agierenden Energie-Discountern abgrenzen. Zudem sollte der Wertschöpfungsbericht das Image des Unternehmens in der Politik, bei Verbänden und Geschäftspartnern verbessern.

  • Das Ergebnis der Studie

    82 Cent von jedem Euro, den die SVB im untersuchten Zeitraum ausgaben, verblieben in Siegen und dem direkten Umland der Stadt. Auf jeden direkt bei den SVB Beschäftigten kommen zwei weitere Arbeitsplätze in der Region, die durch die Unternehmenstätigkeit geschaffen werden.

  • Die Resonanz

    Auf die Presseinformationen folgten ausführliche Veröffentlichungen der meisten regionalen Medien. Auch Kunden und Politiker reagierten laut SVB-Vertriebsleiter Peter Weil positiv auf die Zusendung des Wertschöpfungsberichts.